12. Spieltag: TuS 1 (wieder) in Bestform

Der TuS Scharnhorst hat das Spitzenspiel der Badminton-Verbandsliga gegen WBG Bochum gewonnen und macht damit einen großen Schritt in Richtung Oberligaaufstieg. Nach dem Schock der hohen Niederlage in Hohenlimburg zeigte sich das Team um Stadtmeister Mirko Wölk in Bestform und stellte den Sieg gegen den Tabellenzweiten schon nach sechs der acht Matches sicher.

Beide Herrendoppel starteten mit sicheren Satzgewinnen. In den zweiten Sätzen kamen die Bochumer immer besser ins Spiel und es kam zu reihenweise hochklassigen Ballwechseln. Nervenstark behielten die Scharnhorster in beiden Fällen knapp die Nase vorn.

Im Damendoppel ging es in den Entscheidungssatz, den Sandra Fischer und Lena Seibert bis zum 13:13 völlig offen gestalten konnten. Dann unterliefen Sandra Fischer einige leichte Fehler und sie verlor völlig den Faden. Die erfahrene Sabrina Stockhaus nutzte das eiskalt und die Bochumerinnen holten sicher den ersten Punkt für ihr Team.

Es folgte ein einseitig verlaufendes Spitzeneinzel zu Gunsten von Mirko Wölk und die Einzel von Thomas Figgener und Pascal Müller. Figgener erkämpfte sich in einem wahren Kraftakt den ersten Satz mit 27:25 und legte damit den Grundstein zum Sieg. „Im zweiten Satz hat er dann deutlich mehr Fehler gemacht“, erzählte Figgener über den weiteren erfolgreichen Verlauf des Matches.

Den emotionalen Höhepunkt der Partie lieferte dann Pascal Müller, der sich zu keiner Zeit den Druck anmerken lies, seinen ersten Matchball zum 21:18 verwandelte und für großen Jubel in der mit zahlreichen Zuschauern gefüllten Ostwallhalle sorgte.Lena Seibert setzte mit einem souveränen Sieg im Dameneinzel diesem tollen Erfolg noch das Sahnehäubchen auf. (Quelle: Frank Holthöfer für die Ruhr Nachrichten Dortmund)

1.HD: Witte/M.Wölk 21:17, 22:20; 2.HD: Bruckhaus/Müller 21:13, 25:23; DD: S.Fischer/L.Seibert 17:21, 21:17, 14:21: M.Wölk 21:8, 21:8; 2.HE: Figgener 27:25, 21:16; 3.HE: Müller 21:12, 21:18; DE: L.Seibert 21:14, 21:17; MX: Bruckhaus/S.Fischer 15:21, 13:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s