3. Spieltag: TuS 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga

Am heutigen Sonntag musste unsere erste Mannschaft gegen die junge Mannschaft des STC BW Solingen ran. Nachdem unser erster Herr sich am Abend vorher krank gemeldet hatte und auch der Ersatzherr Benny Fischer aufgrund von Rückenproblemen absagen musste, konnte kurz vor Beginn doch noch eine volle Mannschaft zusammen gestellt werden.

Dominik und Pascal gaben heute ihr Comeback im Doppel und sicherten sich zugleich einen Sieg (21:13; 21:15) gegen die jüngeren Kontrahenten Mats Druckrey/Niels Kock.

Das zweite Doppel ging mit 12:21;15:21 an Felix Hirthe und Jannis Greiner, denen Thomas und Ersatzherr Stefan keinen allzu großen Widerstand leisten konnten.

Das Damendoppel konnten Sandra und Lena deutlich in zwei Sätzen (21:12;21:10) für sich entscheiden. Die Ersatzdamen des STC Ayla Tischner und Katharina Schmidt stellten heute früh keine allzu große Herausforderung dar.

Mirko versuchte sich dann trotz Krankheit im ersten Einzel gegen Mats, musste allerdings früh die Segel streichen. Somit ging ein weiteres Spiel an das gegnerische Team.

Im zweiten Einzel ging Thomas gegen Jannis an den Start und sicherte sich einen deutlichen ersten Satz (21:11). Im zweiten Satz war das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen und Thomas lag sogar zur Pause 9:11 hinten, konnte den Satz jedoch noch drehen und zu 16 gewinnen.

Im dritten Einzel wollte Pascal es scheinbar spannend machen. Nach einer hohen Führung gegen Felix im ersten Satz, entschied er diesen so gerade eben mit 22:20 für sich. Der zweite Satz verlief dann zwar ausgeglichen, jedoch ging dieser deutlicher an Pascal (21:16).

Im Dameneinzel hatte Lena leichtes Spiel und gewann beide Sätze zu 9 gegen Katharina.

Am Ende fehlte nun noch das Mixed. Dominik und Sandra holten sich den ersten Satz deutlich (21:14). Der zweite Satz ging allerdings fast genauso deutlich (16:21) an die Gegner Niels und Ayla. Der Entscheidungssatz blieb lange spannend und es sah zwischendurch so aus, als ob dieser auch an die Gegner gehen würde, jedoch konnten Sandra und Dominik den Satz letztendlich drehen und mit 21:19 für sich entscheiden.

Auch an diesem Spieltag riss die Siegesserie der ersten Mannschaft nicht ab und sie konnte 6:2 gegen den momentan Tabellenletzten gewinnen. Somit steht unsere erste nach 3 Siegen nun sogar an Tabellenposition eins der Verbandsliga!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s